„Frühlingsrauschen“

Ein FrühlingsLiteraturprojekt
und GedichtsVorlesung Wettbewerb

Liebe Schüler, Liebe Deutschlerner,

der Frühling ist endlich da! Die Sonne scheint, die Blumen blühen, die Bienen summen, die Vögel zwitschern und unsere Laune wird immer besser. Hoffentlich seid ihr gesund und habt Lust zu einem spannenden Wettbewerb.

Es wurde ein sehr schönes Gedicht von Anette von Droste-Hülshoff gewählt:
„Der Frühling ist die schönste Zeit“. Das ist das Pflichtgedicht für den Vorlesungswettbewerb.

Wir, die Deutschlehrerinnen von Anna Zay Technikum, warten auf diejenigen, die Lust haben dieses Gedicht zu Hause gut auszuüben und dann es vor ihren Handys vorzulesen. Macht kurze Videos und schickt sie uns bis zum 19. März. Eine Jury wird entscheiden, wer gut, besser oder am besten Gedicht auf Deutsch interpretieren kann. Meldet euch bei den Deutschlehrerinnen und bittet sie um den Text und andere Informationen.

Wir freuen uns auf jeden, der sich bewerben möchte.
Mehr Mut und viel Spaß dabei!

die Deutschlehrerinnen

Méret
Kontraszt